Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

OK
 

Psychometrische Test (14 Indikationen)

Die Psychometrische Testverfahren (Psycho-Mental-Tests) dienen der Bestimmung Ihrer individuellen psycho-mentalen Gesundheitsrisiken beziehungsweise Erkrankungen.

Unsere Testverfahren wurden von Prof. Dr. med. Otto Benkert – ehemaliger Direktor der Psychiatrischen Klinik der Universität Mainz – und Priv. Doz. Dr. med. Dipl. psych. M. J. M. Müller entwickelt.

Folgende Erkrankungen und ihre Auslöser können geprüft werden:

  • Panikstörungen
  • Generalisierte Angststörung
  • Depressionen und Suizidalität
  • Soziale Phobie
  • Schlafstörungen
  • Chronisches Müdigkeitssyndrom
  • Somatoforme Störungen
  • Sexuelle Funktionsstörungen
  • Hirnleistungsstörungen
  • Alkoholprobleme
  • Essstörung
  • Zwangsstörung
  • Psychotische Störung
  • Stress (Akute Belastungsreaktion, Posttraumatische Belastungsstörung, Anpassungsstörung)

Ihr Nutzen

Die Psycho-Mental-Tests sind ein ideales Instrument, um die ärztliche Diagnose durch Ihre „Selbsteinschätzung" beziehungsweise " Selbstbewertung" zu ergänzen oder zu bestätigen.

Die Fragen werden auf der Basis eines Expertensystems dynamisch – in Abhängigkeit von der Diagnosewahrscheinlichkeit – gestellt.

Wir erarbeiten mit Ihnen auf der Basis Ihrer Testergebnisse individuelle Präventionsmaßnahmen bzw. Therapiepläne.